0
Hallo,
Mein Konto
Aktion
Aurasin akut 2,5 mg Tabletten
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Aurasin akut 2,5 mg Tabletten 2 Stk.

Eigenschaften

  • 2 Stk.
  • 4987262
  • 3,69 €/Stk.
7,38 €
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd
Produktinformationen "Aurasin Akut Tabletten 2,5mg"
 
Eigenschaften und Wirksamkeiten: Serotonin (5-HT▄1B/1D)-Agonist.
 
Anwendungsgebiet: Akutbehandlung der Migräne mit oder ohne Aura.
 
Art der Anwendung: Oral im Ganzen mit Wasser einnehmen. So früh wie möglich nach Beginn der Migräne einnehmen.
 
Dosierung: Erwachsene (bis 65 Jahre): ED 2,5 mg; bei Nichtansprechen bei Folgeattacken ED bis 5 mg. Zweite Dosis frühestens 2 Std. nach der ersten Dosis. MTD 10 mg bzw. 2 ED. 
      Für Personen über 65 Jahre, Jugendliche und Kinder nicht empfohlen.
 
Gegenanzeigen: Hypertonie, Myokardinfarkt, koronare Herzkrankheit, periphere Durchblutungsstörungen, Herzrhythmusstörungen, Apoplexie, schwere Nierenschäden.
 
Schwangerschaft und Stillzeit: Nutzen/Risiko-Abwägung in der Schwangerschaft, 24 Std. nach der Einnahme nicht stillen.
 
Nebenwirkungen: Magen/Darm, ZNS, Myalgie, Asthenie, Herz/Kreislauf, bei Überdosierung Sedierung. Serotonin-Syndrom.
 
Wechselwirkungen: Gegenanzeige: Ergotamin, Methysergid oder andere 5-HT-▄1-Agonisten (24 Std. Abstand). 
      Vorsicht: Moclobemid, Cimetidin, Fluvoxamin, Chinolone (MTD 5 mg Zolmitriptan).
 
Warnhinweis: Nur bei eindeutiger Diagnose einsetzen. Vor Therapiebeginn andere neurologische Erkrankungen ausschließen. Bei Personen über 65 Jahren nicht empfohlen.
      Nicht an Patienten mit Verdacht auf nicht diagnostizierte Herzkrankheit verabreichen. Verkehrshinweis.
 Zugelassenes Arzneimittel: Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Aurasin akut 2,5 mg Tabletten:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

STADA Arzneimittel GmbH, Muthgasse 36/2, 1190 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Anwendungsgebiet:

Akutbehandlung der Migräne mit oder ohne Aura.

Art der Anwendung:

Oral unzerkaut mit Wasser einnehmen. So früh wie möglich nach Beginn der Migräne einnehmen.

Dosierung:

ED 2,5 mg; bei Nichtansprechen bei Folgeattacken ED bis 5 mg. Zweite Dosis frühestens 2 Std. nach der ersten Dosis. MTD 10 mg bzw. 2 ED. Für Kinder und Jugendliche nicht empfohlen.

Nebenwirkungen:

Magen/Darm, ZNS, Myalgie, Asthenie, Herz/Kreislauf, bei Überdosierung Sedierung. Serotonin-Syndrom.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nutzen/Risiko-Abwägung, 24 Std. nach der Einnahme nicht stillen.

Medikament nicht anwenden bei:

Hypertonie, Myokardinfarkt, koronare Herzkrankheit, periphere Durchblutungsstörungen, Herzrhythmusstörungen, Apoplexie, schwere Nierenschäden.

Warnhinweise:

Nur bei eindeutiger Diagnose einsetzen. Vor Therapiebeginn andere neurologische Erkrankungen ausschließen. Bei Personen über 65 Jahren nicht empfohlen. Nicht an Patienten mit Verdacht auf nicht diagnostizierte Herzkrankheit verabreichen. Verkehrshinweis.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Entnehmen sie diese Informationen bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.