0
Hallo,
Mein Konto

Nahrungsergänzung

pro Seite
Sortierung:
Produkte 1 - 20 von 203
Nahrungsergänzung

Warum Nahrungsergänzung? – Sinnvolle Nahrungsergänzung beim Sport und in besonderen Lebenssituationen

Bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist der Mensch im Allgemeinen ausreichend mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Doch ausreichend bedeutet nicht unbedingt optimal – und es gibt Situationen, in denen ein erhöhter Bedarf an bestimmten Nähr- und Wirkstoffen besteht. Wenn dem Körper beim Sport Höchstleistungen abgefordert werden, unter ständigem Stress oder während der Rekonvaleszenz nach einer schweren Erkrankung kann ein Mangel entstehen, der mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln behoben werden kann.

Was kann Nahrungsergänzung?

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Mikronährstoffe sind lebenswichtig. Da sie der Körper teilweise nicht selbst herstellen kann, müssen die essenziellen Stoffe regelmäßig von außen zugeführt werden. Präparate zur Nahrungsergänzung sind nicht dazu gedacht, die Fehler einer ungesunden Ernährung auszugleichen. Bei erwiesenem Mangel, Verwertungsstörungen oder erhöhtem Bedarf kann eine gezielt eingesetzte Nahrungsergänzung jedoch dazu beitragen, dass gestörte Stoffwechselfunktionen behoben werden und der Körper ein gesundes Gleichgewicht wiedererlangt.

Nahrungsergänzung in der Orthomolekularen Medizin

Die Orthomolekulare Medizin ist eine alternativmedizinische Richtung. Sie geht davon aus, dass die heutige Ernährung, bedingt durch Züchtung, Anbaumethoden, Transport und Lagerung der Lebensmittel, nicht mehr genügend Vitalstoffe enthalte. Diese Unterversorgung müsse mit Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden. Die Mittel werden sowohl präventiv als auch zur Behandlung von Krankheiten mit der individuell passenden Dosis bzw. Kombination der relevanten Nährstoffe eingesetzt. Einige Anbieter, wie beispielsweise Orthomol, haben spezielle Vitalstoffkombinationen für Kinder, für Sportler sowie für Vegetarier und Veganer im Programm.

Sport oder Schwangerschaft: In manchen Lebensphasen ist Nahrungsergänzung sinnvoll

Schwangerschaft:

Es ist bekannt, dass das wasserlösliche Vitamin B₉ (Folsäure) sehr instabil ist. Eine ausreichende Versorgung ist aber gerade in der Schwangerschaft außerordentlich wichtig für die gesunde Entwicklung des Kindes. Deshalb wird Schwangeren, in Absprache mit ihrem Arzt, oft zur Nahrungsergänzung geraten. Auch Eisen ist in der Schwangerschaft ein kritischer Mikronährstoff, der für die Blutbildung und ausreichende Versorgung des Kindes von enormer Bedeutung ist.

Höheres Alter:

Im Alter lässt bei vielen Menschen die Fähigkeit der Haut nach, ausreichend Vitamin D zu bilden. Wer dann noch, vielleicht als Heimbewohner, wenig nach draußen geht und eventuell auch bei der Nahrungsaufnahme eingeschränkt ist, ist bald unterversorgt mit diesem wichtigen Vitamin, das an vielen Vorgängen im Körper beteiligt ist. Generell gilt, dass die natürliche UV-Strahlung nördlich der Alpen von Oktober bis April zu gering für die Vitamin-D-Synthese in der Haut ist. Wer also wegen Bürotätigkeit im Sommer nicht genug Sonne tanken und Vitamin-D speichern konnte, wird im Winterhalbjahr leicht in einen leichten Mangelzustand geraten.

Diät:

Bei einer Diät zum Abnehmen ist es schwierig, mit der reduzierten Nahrungsmenge alle essenziellen Mikronährstoffe in ausreichender Menge aufzunehmen. Ausgewählte Nahrungsergänzungen, Vitalstoffmischungen sowie Diät-Mahlzeiten und -shakes sollen die Versorgung sicherstellen und können dabei helfen, die gewünschte Gewichtskontrolle bzw. -reduktion zu erreichen.

Präventive Omega 3 Nahrungsergänzung bei veganer und vegetarischer Ernährungsweise

Omega-3-Fettsäuren gelten als entzündungswidrig und sie können einen positiven Einfluss auf die Blutfettwerte haben, wodurch sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen sollen. Nun nehmen zwar die meisten Menschen genügend dieser essenziellen Fettsäuren auf, aber gleichzeitig zu viele Omega-6-Fettsäuren. Für den Stoffwechsel ist aber das optimale Verhältnis Omega-6 zu Omega-3 entscheidend. Für Veganer ist dieses besonders schwierig zu erreichen, da für sie die empfohlenen Seefische oder Fischölkapseln nicht infrage kommen. Hier können als Nahrungsergänzung Kapseln mit Mikroalgen-Öl den gewünschten Ausgleich schaffen.

Ausgleich von Nährstoffmangel bei Unverträglichkeiten, Erkrankungen und besonderen Anforderungen

Wer beispielsweise wegen Laktoseunverträglichkeit komplett auf Milchprodukte verzichtet, ist anfälliger für Mangel an Calcium, Vitamin D, und Riboflavin (Vitamin B₂). Können diese Wirkstoffe nicht durch eine bewusste Auswahl der Nahrungsmittel zugeführt werden (weil man beispielsweise meistens in Kantinen isst), ist ein Ausgleich durch Nahrungsergänzungsmittel zu erwägen.

Bei Magen-Darm-Erkrankungen oder bei Chemotherapien ist die Balance der Mikronährstoffe gestört, das Immunsystem beeinträchtigt. Die Einnahme von Nahrungsergänzung muss hier mit dem Arzt oder Apotheker abgesprochen werden.

In manchen Gebieten ist aufgrund der geologischen Verhältnisse wenig Jod und Selen in den Böden enthalten. Das wirkt sich auf dort produzierte Lebensmittel und auf die Versorgung der Menschen aus. 

Nahrungsergänzungsmittel für spezielle Zwecke

Kraftsportler verwenden häufig Supplements, um ihren Speiseplan für den Muskelaufbau zu optimieren. Diese proteinreichen Shakes sind teilweise auch für mangelernährte ältere Menschen geeignet.

Bei Arthrose lohnt ein Versuch mit knorpelaufbauenden bzw. knorpelschützenden Substanzen. Für gesunde Haut, Haare und Fingernägel ist Biotin (Hautvitamin B₇) unerlässlich. Rauchen, Alkohol und Antibiotika können zu einem Mangel führen.

Mangel reduzieren

Allgemeine Erschöpfung, Müdigkeit, Infektanfälligkeit und andere unspezifische Symptome können Ausdruck eines Defizits an bestimmten Mikronährstoffen sein. Fehlt ein entscheidender Faktor, ist eine ganze Wirkungskette betroffen – analog zum bekannten Sinnspruch, der besagt, dass eine Kette nur so stark ist wie ihr schwächstes Glied. Dann ist es sinnvoll, mit gezielt eingesetzten Mitteln und Maßnahmen den Mangel zu beheben.

Wir bieten ein großes Spektrum an Nahrungsergänzungsmitteln, deren Zusammensetzung auf bestimmte Situationen abgestellt ist. Hier finden Sie das Mittel, das zu Ihren persönlichen Erfordernissen passt.