0
Hallo,
Mein Konto
Vitawund Salbe
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Vitawund Salbe 40 g

Eigenschaften

  • 40 g
  • 1256948
  • 15,63 €/100g
6,25 €
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd

Die Kombination aus hautpflegendem Fett und Desinfektion in einer hochwertigen Salbengrundlage, schützt vor Infektionen der betroffenen Hautstellen und beschleunigt die Wundheilung. Vitawund Salbe ist durch die hautverträgliche Zusammensetzung in den meisten Fällen auch für Allergiker geeignet.

Vitawund Salbe fördert die Heilung gereizter Haut, schützt die Haut vor dem Austrocknen und unterstützt die Wundheilung.
Vitawund Salbe eignet sich für folgende Wunden

  • Schürf- und Kratzwunden: Eine kleine Unaufmerksamkeit bei der Gartenarbeit, Hausarbeit oder beim Sport reichen aus, um sich diese unfallbedingten Wunden zuzuziehen. Besonders Kinder sind beim Herumtoben vor diesen unliebsamen Blessuren nicht gefeit.
  • Hautreizungen: können z.B. durch Reibung verursacht werden
  • Rhagaden: das sind trockene, eingerissene Hautstellen, die mitunter sogar bluten können z.B. an den Händen
  • Wundschorf: Wenn eine Wunde schon älter ist, aber die Kruste immer wieder einreißt, schützt Vitawund Salbe vor dem Austrocknen und vor Infektionen
  • Rissige Lippen: die empfindliche Haut an den Lippen wird kaum durch körpereigene Lipide versorgt. Vitawund Salbe macht spröde Lippen wieder geschmeidig und heilt Risse

Anwendung
Die Salbe sollte 1-3 x täglich auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden.

Anwendung bei Kindern
Bei Neugeborenen und Säuglingen soll nur eine kleinflächige Behandlung erfolgen.

Zusammensetzung
1g Salbe enthält: Wirkstoff: 5,25 mg Chlorhexidindigluconat. Sonstige Bestandteile: Lebertran A, Weißes Vaselin, Glycerolmonoisostearat, Polyglyceryloleat, gebleichtes Wachs, Glycerol, hydriertes Rizinusöl, Trometamol, Essigsäure, Natriumedetat-Dihydrat, gereinigtes Wasser.

Quelle: www.gebro.at

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Vitawund Salbe:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH, Bahnhofbichl 13, 6391 Fieberbrunn, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Chlorhexidin digluconat

Anwendungsgebiet:

Förderung der Wundheilung bei oberflächlichen Wunden.

Art der Anwendung:

Auf der Haut.

Dosierung:

1-3mal tgl. auf betroffenes Hautgebiet auftragen.

Nebenwirkungen:

Hautreizung.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Anwendung möglich, nicht zur Brustpflege.

Medikament nicht anwenden bei:

Perforiertes Trommelfell.

Warnhinweise:

Nicht bei tiefen Wunden, schweren Verbrennungen, auf Augen, Schleimhäuten oder im Gehörgang anwenden.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Die gleichzeitige Anwendung mit anderen keimtötenden Mitteln (Antiseptika) sowie Seifen soll vermieden werden.


Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Entnehmen sie diese Informationen bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Zusammensetzung:

1 g Salbe enthält:
  • 5.25 mg Chlorhexidin digluconat
  • Lebertran (Typ A)
  • Vaselin, weisses
  • Glycerolmonoisostearat
  • Polyglycerol oleat
  • Wachs, gebleichtes
  • Glycerol
  • Rizinusöl, hydriertes
  • Trometamol
  • Essigsäure
  • Natrium edetat dihydrat
  • Wasser, gereinigtes


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.