0
Hallo,
Mein Konto
39% billiger
3,15 € sparen
Rennie Antacidum Orange- Lutschtabletten
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Rennie Antacidum Orange- Lutschtabletten 36 Stk.

Eigenschaften

  • 36 Stk.
  • 4208281
  • 0,14 €/Stk.
  • BAYER AUSTRIA GMBH
4,90 € statt 8,05 €
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd

Rennie® Antacidum Orange-Lutschtabletten

Wohlbehagen für den Magen – Mit Orangengeschmack

 

Eigenschaften:

  • Rascher Wirkeintritt innerhalb von 5 Minuten
  • Hohes Neutralisationspotential
  • Hilft zu jeder Tages- und Nachtzeit
  • Die fruchtige Alternative bei Sodbrennen

Status:

Rezeptfreies Arzneimittel

Wirkstoffe:

Kalziumkarbonat (680 mg), Magnesiumkarbonat (80 mg).

Anwendungsgebiete:

Erleichterung der Beschwerden die durch überschüssige Magensäure entstehen wie Sodbrennen oder episodische Magenschmerzen.

Dosierung:

Einzeldosis bei Erwachsenen: 1-2 Lutschtabletten.
Maximale Tagesdosis: 11 Lutschtabletten.

L.AT.MKT.07.2015.2611
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Rennie Antacidum Orange- Lutschtabletten:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Bayer Austria GmbH, Herbststraße 6-10, 1160 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat

Anwendungsgebiet:

Hyperazidität.

Art der Anwendung:

1 Std. nach den Mahlzeiten oder zur Schlafenszeit oder bei akuten Beschwerden lutschen.

Dosierung:

ED 1-2 Lutschtabletten. MTD 11 Lutschtabletten. Für Kinder nicht empfohlen.

Nebenwirkungen:

Überempfindlichkeit. Bei Niereninsuffizienz oder Überdosierung Hyperkalzämie, metabolische Alkalose, Phosphatverarmung. Burnett-Syndrom (Milch-Alkali-Syndrom).

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nicht langfristig oder hochdosiert anwenden.

Medikament nicht anwenden bei:

Schwere Nierenschäden, Hyperkalzämie, Hyperkalzurie, Nephrolithiasis, Hypophosphatämie.

Warnhinweise:

Bei Nierenkranken nicht zur Langzeitgabe. Nicht mit großen Mengen Milch oder Milchprodukten einnehmen. Bei Risikofaktoren Kalzium im Urin bzw. Serum kontrollieren.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Entnehmen sie diese Informationen bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Zusammensetzung:

1 Tablette enthält:
  • 680 mg Calciumcarbonat (Calcium)
  • 80 mg Magnesiumcarbonat
  • 475 mg Saccharose
  • Kartoffelstärke
  • Stärke, vorverkleistert
  • Saccharin natrium
  • Orangen-Aroma
  • Magnesium stearat
  • Talkum
  • Paraffin, dünnflüssiges


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.