0
Hallo,
Mein Konto
Osanit Zahnungskügelchen
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Osanit Zahnungskügelchen 7.5 g

Eigenschaften

  • 7.5 g
  • 3533719
  • 92,00 €/100g
  • SCHMIDGALL DR.A. & L.GMBH & CO KG
6,90 €
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd

Osanit® Zahnungskügelchen sind ein bewährtes homöopathisches Kombinationsarzneimittel gegen Zahnungsbeschwerden, dessen Einzelkomponenten sich ergänzen und jeweils einen positiven Beitrag zur Gesamtwirkung leisten.

Die einzelnen Wirkstoffe sind
Chamomilla recutita D6, Magnesium phosphoricum C6, Calcium carbonicum C8, Calcium phosphoricum D12, Ferrum phosphoricum C8

Die homöopathischen Arzneimittelbilder dieser fünf Komponenten entsprechen speziell den Beschwerden während der Zahnungszeit, bei denen Schmerzen, Fieber, Durchfall, Krämpfe, auffallende Reizbarkeit, Unruhe und Schlaflosigkeit im Vordergrung stehen.

Osanit® Zahnungskügelchen sind zuckerfrei
Osanit® Kügelchen (Globuli) bestehen aus Xylit, einem natürlichen Zuckeraustauschstoff, der aus Birkenholz gewonnen wird und nahezu die gleiche Süßkraft wie Saccharose hat.

Die hervorstechendste Eigenschaft von Xylit ist seine kariesvorbeugende Wirkung. Die Vermeidung von Karies im Milchgebiss ist sehr wichtig, da ein gesundes Milchgebiss der „Platzhalter“ für die bleibenden, zweiten Zähne ist.

Nebenwirkungen
Die Homöopathie ist eine überaus gut verträgliche Form der Therapie. Nebenwirkungen sind für Osanit Zahnungskügelchen bisher keine bekannt.

Quelle: www.osanit-osa.at

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Osanit Zahnungskügelchen:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Dr. A & L. Schmidgall GmbH & Co KG, Wolfganggasse 45-47, 1121 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Matricaria recutita (Homöopathie), Calcium phosphoricum (Homöopathie), Magnesium phosphoricum (Homöopathie), Calcium carbonicum Hahnemanni, Ferrum phosphoricum (Homöopathie)

Anwendungsgebiet:

Zahnungsbeschwerden bei Kindern im Zahnungsalter (bis 6 Jahre).

Art der Anwendung:

Auf der Zunge zergehen lassen.

Dosierung:

Kinder (4 Monate bis 6 Jahre): Viertel- bis halbstündlich ca. 8 Streukügelchen.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Entnehmen sie diese Informationen bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Zusammensetzung:

1 g (ca. 120 Globuli) enthält:
  • 3.8 mg Matricaria recutita (Homöopathie)
  • 3.8 mg Calcium phosphoricum (Homöopathie)
  • 0.8 mg Magnesium phosphoricum (Homöopathie)
  • 0.8 mg Calcium carbonicum Hahnemanni
  • 0.8 mg Ferrum phosphoricum (Homöopathie)
  • Xylit
  • Hypromellose

  • Spuren von
  • Lactose monohydrat


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.