0
Hallo,
Mein Konto
32% billiger
13,59€ sparen
Nicorette Spray fruit & mint 1mgNicorette Spray fruit & mint 1mg
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Nicorette Spray fruit & mint 1mg 1 Stk.

Eigenschaften

  • 1 Stk.
  • 4952016
  • 28,36€/Stk.
  • JOHNSON & JOHNSON GMBH
28,36€ statt 41,95€
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd
Schnell: Lindert akutes Rauchverlangen in nur 60 Sekunden* 
Effektiv: Erhöht die Chance auf langfristige Rauchfreiheit
Schnelle Hilfe in kritischen Momenten
Praktisches Lifestyle-Format mit 150 Sprühstößen
1 - 2 Sprühstöße statt Zigarette
mit frischem Minzgeschmack
Jetzt auch mit fruit & mint Geschmack
*Mit 2 x 1 mg/Sprühstoß
Produktvorteile
Einzigartiges Format mit schneller Wirkung gegen akutes Rauchverlangen
In kritischen Momenten, wie z. B. beim Autofahren, beim Kaffee oder Abendessen, einem geselligen Abend mit Alkohol oder in stressigen Situationen kann Rauchverlangen besonders heftige Auswirkungen haben: Wird es innerhalb von 10 Minuten nicht gelindert, ist der Griff zur „Notfallzigarette“ fast vorprogrammiert – woraus in 70% der Fälle wieder eine feste Rauchgewohnheit1 wird. Das NICORETTE® Spray bietet hier schnelle, entscheidende Hilfe: Es lindert Ihr akutes Verlangen nach einer Zigarette in nur 60 Sekunden2 (mit 2x1mg/Sprühstoß) und hilft Ihnen so, langfristig erfolgreich rauchfrei zu sein.
 
1Ferguson (2009). Journal of Substance Abuse Treatment 36; 235–243., 2Shiffmann (1996). Journal of Consulting and Clinical Psychology, Vol. 64, No. 2, 366-379.
Die 12-Wochen-Therapie: Die richtige Dosierung
Schritt 1: Woche 1-6
1 oder 2 Sprühstöße, wenn normalerweise Zigaretten geraucht würden oder beim Auftreten von Rauchverlangen. Wenn nach einem Sprühstoß das Verlangen zu rauchen nicht innerhalb weniger Minuten nachlässt, sollte ein zweiter Sprühstoß angewendet werden. Falls 2 Sprühstöße erforderlich sind, sollten bei den folgenden Anwendungen 2 aufeinanderfolgende Sprühstöße angewendet werden.
Die meisten Raucher benötigen 1 oder 2 Sprühstöße alle 30-60 Minuten.
Maximale Sprühstöße:
Nicht mehr als 2 hintereinander
Nicht mehr als 4 pro Stunde
Nicht mehr als 64 pro Tag
Schritt 2: Woche 7-9
Die Anzahl der Sprühstöße pro Tag verringern.
Ziel: Zum Ende der 9. Woche soll nur noch die Hälfte der in Schritt 1 durchschnittlich angewendeten Sprühstöße benötigt werden.
Schritt 3: Woche 10-12
Die Anzahl der Sprühstöße auf max. 4 pro Tag reduzieren.
Bei nur noch 2-4 Sprühstößen pro Tag, sollte das Nikotinspray abgesetzt werden.
Doppelte Unterstützung für noch besseres Durchhalten
Personen, die mit der Monotherapie keinen Erfolg hatten oder bei denen unter Monotherapie akutes oder unkontrollierbares Rauchverlangen auftritt, können mit der NICORETTE Kombi-Therapie, zusätzlich zum NICORETTE® transdermalen Pflaster, das NICORETTE® Spray anwenden.
Erhöhen Sie damit Ihre Chance langfristig erfolgreich rauchfrei zu werden.
Dabei gibt das NICORETTE® transdermale Pflaster als Basisversorgung konstant über den Tag Nikotin ab. Bei Rauchverlangen in kritischen Momenten kann zusätzlich das NICORETTE® Spray als Akuthilfe zur Unterstützung eingesetzt werden – um den Griff zur „Notfallzigarette" zu vermeiden.
Von den individuellen Kombinationsmöglichkeiten profitieren vor allem Raucher, die starke Unterstützung benötigen oder bereits erfolglose Versuche hinter sich haben.
 

Gebrauchsinformation von Nicorette Spray fruit & mint 1mg:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Johnson & Johnson GmbH, Vorgartenstraße 206B, 1020 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Nicotin

Anwendungsgebiet:

Linderung der Nikotinentzugssymptome beim Versuch, das Rauchen aufzugeben.

Art der Anwendung:

In den offenen Mund sprühen, dabei nicht inhalieren und für einige Sekunden nicht schlucken.

Dosierung:

Wochen 1-6: ED 1 oder 2 Sprühstöße bei Bedarf (meist alle 30-60 min). ¦Wochen 7-9: Dosisreduktion auf die Hälfte. ¦Wochen 10-12: MTD 4 Sprühstöße. Bei Reduktion auf 2-4 Sprühstöße pro Tag Spray absetzen. ¦Nicht für Kinder und Jugendliche.

Nebenwirkungen:

Nikotinartig: ZNS, Kreislauf, Magen/Darm, Haut, Herz, Atemwege, Vegetativum.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Vollständiger Rauchstopp empfohlen. Nutzen/Risiko-Abwägung, nicht stillen.

Medikament nicht anwenden bei:

Nichtraucher, Gelegenheitsraucher.

Warnhinweise:

Vorsicht bei Hypertonie, Angina pectoris, frischem Herzinfarkt, zerebrovaskulärer Insuffizienz, Gefäßverschlüssen, Herzinsuffizienz, Hyperthyreoidismus, Diabetes, Magen/Darm-Ulcera, Leber-, Nierenschäden. Vergiftungsgefahr gering. Während der Anwendung nicht rauchen.

Zusammensetzung:

1 Sprühstoß zu 0,07 ml enthält:
  • 1 mg Nicotin
  • 12 mg Propylenglycol
  • Ethanol, wasserfrei (Ethanol)
  • Trometamol
  • Poloxamer 407
  • Glycerol
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Levomenthol
  • Rote-Früchte-Aroma
  • Frische-Aroma
  • Sucralose
  • Acesulfam kalium
  • Butylhydroxytoluol
  • Salzsäure zur pH-Wert Einstellung
  • Wasser, gereinigtes


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.