0
Hallo,
Mein Konto
37% billiger
4,08€ sparen
Magnesium Verla Filmtabletten
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Magnesium Verla Filmtabletten 100 Stk.

Eigenschaften

  • 100 Stk.
  • 1277146
  • 0,07€/Stk.
  • KWIZDA PHARMA GMBH
7,07€ statt 11,15€
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd
Zur Ergänzung des Magnesiumtagesbedarfes!

Bei ungenügender Magnesiumzufuhr durch Nahrung und Trinkwasser.


Magnesium ist lebensnotwendig!

Da heute vielfach zu wenig Magnesium mit der Nahrung aufgenommen wird, können Magnesium-Mangelzustände entstehen, die meist erst dann erkannt werden, wenn bereits Krankheitsanzeichen auftreten. Es ist daher empfehlenswert, durch tägliche Einnahme von Magnesium Verla® Filmtabletten Mangelzuständen vorzubeugen.


Hochwertiges Arzneimittel mit organischem Magnesium!

Wird vom Körper besser aufgenommen als anorganisches Magnesium.
Magnesium Verla® Filmtabletten

50, 100, 200 Filmtabletten

Rezeptfreies Arzneimittel

Exklusiv in Ihrer Apotheke erhältlich!

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

H-MAG-0001
 

Gebrauchsinformation von Magnesium Verla Filmtabletten:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Kwizda Pharma GmbH, Effingergasse 21, 1160 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Magnesium

Anwendungsgebiet:

Ergänzung des Magnesiumtagesbedarfs.

Art der Anwendung:

Vor dem Essen unzerkaut mit Flüssigkeit schlucken.

Dosierung:

3mal tgl. 1-2 Filmtabletten, Kinder von 10-14 Jahren: 2-3mal tgl. 1 Filmtablette. Kinder von 6- 9 Jahren: 1-2mal tgl. 1 Filmtablette. Keine Erfahrungen bei Kindern unter 6 Jahren.

Nebenwirkungen:

Weiche Stühle.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Anwendung möglich.

Medikament nicht anwenden bei:

Schwere Nierenschäden, Exsikkose, Anurie, Infektsteinneigung.

Warnhinweise:

Bei Nierenschäden Magnesiumkontrolle. Bei Intoxikationen 10-20 ml 10% Kalziumglukonat i.v.

Zusammensetzung:

1 Filmtablette enthält:
  • 60 mg Magnesium (Magnesiumcitrat-9-Wasser)
  • Kartoffelstärke
  • Glycerin
  • Polyvidon
  • Macrogol 6000
  • Magnesium stearat
  • Eudragit
  • Talcum
  • Titandioxid
  • Hypromellose
  • Silikonentschäumer


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.