0
Hallo,
Mein Konto
Grippostad C Kapseln
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Grippostad C Kapseln 24 Stk.

Eigenschaften

  • 24 Stk.
  • 3514449
  • 0,33 €/Stk.
  • STADA ARZNEIMITTEL GMBH
7,90 €
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd

Grippostad® C lindert rasch Erkältungssymptome wie Fieber, Schnupfen, Reizhusten sowie Kopf- und Gliederschmerzen. Die optimal aufeinander abgestimmte Wirkstoffkombination stärkt zusätzlich die körpereigenen Abwehrkräfte mit Vitamin C und sorgt dafür, dass man tagsüber fit bleibt.

Inhaltsstoffe

1 Kapsel enthält 200 mg Paracetamol, 150 mg Ascorbinsäure, 25 mg Coffein und 2,5 mg Chlorphenaminmaleat.

Anwendung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3-mal täglich je 2 Kapseln. Nehmen Sie die Kapsel mit ausreichend nicht alkoholischer Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Besondere Hinweise

– Chlorphenamin: Nasenschleimhaut abschwellend und Hustenreiz stillend

– Vitamin C: unterstützt das Immunsystem

– Paracetamol: schmerzlindernd und fiebersenkend

– Coffein: verstärkt die analgetische und fiebersenkende Wirkung von Paracetamol

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Grippostad C Kapseln:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

STADA Arzneimittel GmbH, Muthgasse 36/2, 1190 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Paracetamol, Ascorbinsäure, Coffein, Chlorphenamin hydrogenmaleat

Anwendungsgebiet:

Symptomatisch bei einfachen Erkältungskrankheiten.

Art der Anwendung:

Oral mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Dosierung:

Personen ab 12 Jahren: 3mal tgl. 2 Kapseln. Ohne ärztliche Verordnung max. 3 Tage einnehmen. Nicht für Kinder unter 12 Jahren.

Nebenwirkungen:

Blutbild, Allergien, Analgetika-Asthma, Haut (auch schwere Reaktionen), Leber, Magen/Darm, in hohen Dosen/ chronischem Gebrauch schwere Leber- und Nierenschäden. NW der Einzelsubstanzen beachten.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Gegenanzeige.

Medikament nicht anwenden bei:

Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenasemangel, schwere Leber- und Nierenschäden, Engwinkelglaukom, Prostataadenom, Phäochromozytom, Alkoholismus, Herzrhythmusstörungen, Magen/Darm-Ulzera, Oxalatsteine, Eisenspeicherkrankheiten.

Warnhinweise:

Vorsicht bei Nieren-, Leberschäden, Gilbert-Meulengracht-Syndrom. Oxalatsteinen, Eisenspeicherkrankheiten, Obstruktionen des Pylorus oder des Blasenhalses, Hyperthyreose, Angststörungen. Verkehrshinweis. ║Bei Überdosierung¦ Paracetamol-Antidot N-Acetylcystein i.v. binnen 10 (bis 48) Stunden.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Entnehmen sie diese Informationen bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Zusammensetzung:

1 Kapsel enthält:
  • 200 mg Paracetamol
  • 150 mg Ascorbinsäure
  • 25 mg Coffein
  • 2.5 mg Chlorphenamin hydrogenmaleat
  • Gelatine
  • Glycerol tristearat
  • 2.5 mg Lactose monohydrat
  • Chinolingelb
  • Erythrosin
  • Titandioxid


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.