0
Hallo,
Mein Konto
39% billiger
4,48€ sparen
BoxaGrippal Filmtabletten 200/30mg
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

BoxaGrippal Filmtabletten 200/30mg 20 Stk.

Eigenschaften

  • 20 Stk.
  • 3931816
  • 0,35€/Stk.
  • SANOFI-AVENTIS GMBH
Wichtiger Hinweis: Ohne ärztliche Anordnung nicht über einen längeren Zeitraum oder in höheren als den empfohlenen Konzentrationen bzw. Dosen anwenden.
Rezeptfreies Medikament.
6,92€ statt 11,40€
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd
Wie wirkt BoxaGrippal® bei einer Erkältung?

Die Wirkstoffe in BoxaGrippal® sind Ibuprofen und Pseudoephedrin-Hydrochlorid (kurz: PSE). Durch die intelligente Kombination dieser beiden Wirkstoffe kann BoxaGrippal® bei einer Erkältung die oft als besonders beschwerlich empfundenen Erkältungssymptome zeitgleich bekämpfen:

 •Verstopfte Nase und Nebenhöhlen,
 •mit erkältungsbedingten Schmerzen (z.B. Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen)
 •und Fieber

Doch was leisten die einzelnen BoxaGrippal® Wirkstoffe genau?

Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend.
BoxaGrippal® ist übrigens die 1. rezeptfreie Wirkstoffkombination bei Erkältung in Österreich, in der Ibuprofen enthalten ist. Der Einsatz von entzündungshemmendem Ibuprofen ist bei einer Erkältung sinnvoll, da es sich bei einer Erkältung um einen entzündlichen Prozess handelt.
Die zweite Komponente von BoxaGrippal®, PSE, lässt die Schleimhäute in der Nase und in den Nebenhöhlen abschwellen. Resultat: Die Belüftung wird verbessert und entzündliches Sekret kann ungehindert abfließen. Zudem fällt das Atmen wieder leichter und die Schleimhaut kann heilen. Die Wirkweise von PSE kann man sich als „abschwellendes Nasenspray von innen“ vorstellen. Das Tolle: Im Gegensatz zu den meisten Nasensprays kann das PSE in BoxaGrippal® auch die Schleimhäute der Nebenhöhlen erreichen.

Gebrauchsinformation von BoxaGrippal Filmtabletten 200/30mg:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

sanofi-aventis GmbH, Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Ibuprofen, Pseudoephedrin hydrochlorid

Anwendungsgebiet:

Symptomatisch bei verstopfter Nase mit Erkältungsbeschwerden.

Art der Anwendung:

Unzerkaut zu den Mahlzeiten mit viel Wasser einnehmen.

Dosierung:

Möglichst kurzzeitig und niedrig dosiert anwenden. ¦Personen ab 15 Jahren: ED 1(-2) FT, bei Bedarf alle 6 Std. wiederholen. ¦MTD 6 FT. Max. 5 Tage anwenden.

Nebenwirkungen:

Magen/Darm, Überempfindlichkeit (Asthma, Dermatosen), schwere Hautreaktionen. ¦NW der Einzelsubstanzen beachten. Bei Überdosierung ZNS-Stimulation oder -Depression.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Gegenanzeige.

Medikament nicht anwenden bei:

Analgetika-Asthma, Magen/Darm-Blutungen, schwere Herz-, Leber-, Nierenschäden, schwere Hypertonie, Schlaganfall, Koronarinsuffizienz, Myokardinfarkt, Engwinkelglaukom, Harnretention, Krämpfe, Lupus erythematodes.

Warnhinweise:

Vorsicht bei Mischkollagenosen, schweren Herzerkrankungen (hohe Dosen vermeiden). Positive Dopingtests möglich. Auf schwere Hautreaktionen, Sehstörungen achten. Dosierung nicht überschreiten.

Zusammensetzung:

1 Filmtablette enthält:
  • 200 mg Ibuprofen
  • 30 mg Pseudoephedrin hydrochlorid

  • Tablettenkern:
  • 84 mg Lactose monohydrat
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Carboxymethylstärke, Natrium Typ A
  • Siliciumdioxid, hochdispers, wasserfrei
  • Magnesium stearat

  • Tablettenüberzug:
  • Poly(vinylalkohol)
  • Titandioxid
  • Macrogol 3350
  • Talkum


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.