0
Hallo,
Mein Konto
27% billiger
4,02€ sparen
Apozema Stress- und Nerven-Tropfen Nr. 33
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Apozema Stress- und Nerven-Tropfen Nr. 33 50 ml

Eigenschaften

  • 50 ml
  • 0982925
  • 21,76€/100ml
  • APOMEDICA PHARMAZEUTISCHE PRODUKTE GMBH
10,88€ statt 14,90€
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd

Anwendungsgebiete:
Zur Anregung der Selbstheilungskräfte gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei Stress, nervösen Erschöpfungszuständen, Konzentrationsstörungen und innerer Unruhe.

Eigenschaften der Inhaltsstoffe:

  • Lycopus virginicus (Virginischer Wolfsfuß) hat als Arzneimittelbild durch nervöse Schlaflosigkeit bedingte Erschöpfung.
  • Avena sativa (Hafer) ist ein gutes Kräftigungsmittel bei nervösen Erschöpfungszuständen und hilft bei Konzentrationsstörungen.
  • Belladonna (Tollkirsche) hat ein sehr breites Arzneimittelbild und kann auch bei unruhigem Schlaf aufgrund nervöser Gereiztheit eingesetzt werden.
  • Chininum arsenicosum (Chininarsenit) wird bei allgemeiner Schwäche eingesetzt. Begleitend sind Herzklopfen, Kreislaufschwäche und Schweißausbrüche.
  • Coffea (Ungeröstete Kaffeebohne) hat als Wirkungsrichtung das zentrale Nervensystem sowie Herz und Kreislauf. Das Arzneimittelbild zeigt überlebendigen Körper und Geist, leichte Auffassungskraft und flüssige Gedanken.
  • Lachesis (Sekret aus den Giftdrüsen der lanzenförmigen Viper) wird bei Verhaltensstörungen und Verstimmung eingesetzt. Leitsymptom ist große seelische und geistige Erregung mit Schlaflosigkeit und Alpträumen.
  • Veratrum album (Weiße Nieswurz, Germer) hat sein Einsatzgebiet im Bereich von Herz und Kreislauf mit Schwäche und nervöser Erschöpfung.

Einnahmeempfehlung:
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 21 Tropfen bis zu 4-mal täglich über den Tag verteilt.

Kinder von 6 bis 12 Jahren: 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt bis zu 3-mal täglich über den Tag verteilt.

Zusammensetzung:
Avena sativa Dil. D4, Belladonna Dil. D4, Chininum arsenicosum Dil. D8, Coffea Dil. D12, Lachesis Dil. D12, Lycopus virginicus Dil. D4, Veratrum album Dil. D4.

Quelle: www.apomedica.com

Gebrauchsinformation von Apozema Stress- und Nerven-Tropfen Nr. 33:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Apomedica Pharmazeutische Produkte GmbH, Roseggerkai 3, 8010 Graz, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Lycopus virginicus (Homöopathie), Avena sativa (Homöopathie), Atropa belladonna (Homöopathie), Chininum arsenicosum (Homöopathie), Coffea arabica (Homöopathie), Lachesis (Homöopathie), Veratrum album (Homöopathie)

Anwendungsgebiet:

Stress, nervöse Erschöpfungszustände.

Art der Anwendung:

Oral. Mit der Zunge auf die umliegende Mundschleimhaut verteilen.

Dosierung:

ED 21 Tropfen bis 4mal tgl. ¦Kinder ab 6 Jahren: ED 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt bis 3mal tgl.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Vorsicht.

Warnhinweise:

Nicht für Alkoholkranke.

Zusammensetzung:

100 g (= 107,5 ml, 1 g = ca. 49 Tropfen) enthalten:
  • 2 g Lycopus virginicus (Homöopathie)
  • 2 g Avena sativa (Homöopathie)
  • 2 g Atropa belladonna (Homöopathie)
  • 2 g Chininum arsenicosum (Homöopathie)
  • 2 g Coffea arabica (Homöopathie)
  • 2 g Lachesis (Homöopathie)
  • 2 g Veratrum album (Homöopathie)
  • Ethanol 96%
  • 43 % (m/m) Gesamtethanolgehalt
  • Wasser, gereinigtes


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.